06.2019 - Fjordfischen und Surna (Nähe Surnadalsöra)

Wieder mal wurde ein Fischertrip nach Norwegen organisiert. 

Erstmals ging es in ein Salzwasserrevier, befischt wurden die Fjorde rund um Surnadalsöra und die Surna.

 

Zielfische im Salzwasser: Pollack, Dorsch, Seelachs, Rotbarsch, Knurrhahn, Makrele (da war es noch zu früh) und weitere Fischarten die in dieser Fjordregion heimisch sind. Entsprechend fischig war unser Start: Wir fingen mit Spinn- und Fliegenrute Pollacks (bis 75cm Länge und 5kg Gewicht), Dorsche, Rotbarsch, kleinere Seelachse und Knurrhähne. Keiner wußte, welche Fischart als nächstes beißen würde. Wichtig waren vor allem Streamer und speziell der "Green Herring" verführte etliche größere Fische zum Anbiss.

Für den Fangerfolg waren drei Dinge entscheidend: Starke Gezeitenströmungen und tief abfallende Unterwasserkanten zu finden, optimal war auch noch auflaufendes Wasser. Hatten wir die Strömung, standen wir regelrecht im Fisch!

 

Auch an der Surna haben wir uns versucht, da gibt es noch "Steigerungsbedarf".

Genug der Worte, ab jetzt lassen wir nur mehr Bilder sprechen.

Unser echt luxuriöses Ferienhaus, direkt am Fjord!
Unser echt luxuriöses Ferienhaus, direkt am Fjord!
Der hauseigene Whirlpool war immer gut besucht, haha.  ;-)  PS: Dort oben hat jeder Norweger so einen Jacuzzi auf der Terrasse, dürfte ein Statussymbol sein. Vor allem das Original vom US-Hersteller.
Der hauseigene Whirlpool war immer gut besucht, haha. ;-) PS: Dort oben hat jeder Norweger so einen Jacuzzi auf der Terrasse, dürfte ein Statussymbol sein. Vor allem das Original vom US-Hersteller.
Das "Raketenboot" mit 25 PS Motor, für die Fjordfischerei einfach perfekt.
Das "Raketenboot" mit 25 PS Motor, für die Fjordfischerei einfach perfekt.
So die Worte von "Captain David".      ;-)
So die Worte von "Captain David". ;-)
Fjordidylle pur.
Fjordidylle pur.
Erster Fang - ein Seestern.
Erster Fang - ein Seestern.
2 Dorsche und 1 Walter groß im Bild.
2 Dorsche und 1 Walter groß im Bild.
Pollack satt!
Pollack satt!
Mampf, lecker - unser Abendessen Tag für Tag.
Mampf, lecker - unser Abendessen Tag für Tag.
Gapahuk - die tradtionelle norwegische Lachsfischerhütte und 3 "Laksefisker" an der Surna. Beachtenswert die Keschergröße rechts außen im Bild!
Gapahuk - die tradtionelle norwegische Lachsfischerhütte und 3 "Laksefisker" an der Surna. Beachtenswert die Keschergröße rechts außen im Bild!
Norwegischer Frühsommer - ein Blumenmeer soweit das Auge reicht. Lupinen und Margariten in Massen.
Norwegischer Frühsommer - ein Blumenmeer soweit das Auge reicht. Lupinen und Margariten in Massen.
Unsere Fischerreise war natürlich in erster Linie eine Bildungsreise: Mit Besuch der Hauptstadt Oslo ...
Unsere Fischerreise war natürlich in erster Linie eine Bildungsreise: Mit Besuch der Hauptstadt Oslo ...
... Kunstprojekt am Osloer Hafen ...
... Kunstprojekt am Osloer Hafen ...
... und Kurzvisite der Hafenstadt Kristiansund direkt am Atlantik ...
... und Kurzvisite der Hafenstadt Kristiansund direkt am Atlantik ...

Die Lage von Kristiansund ist grandios: Über die vier Inseln Innlandet, Kirkelandet, Nordlandet und Gomalandet erstreckt sich die Stadt bis weit hinaus ins Meer.

... natürlich durfte auch die Atlantikstraße ("Atlanterhavsveien") Richtung Molde  nicht fehlen - echt sehenswert.
... natürlich durfte auch die Atlantikstraße ("Atlanterhavsveien") Richtung Molde nicht fehlen - echt sehenswert.